Graz: Projektleitung für GO-ON Suizidprävention gesucht

Für unseren Kooperationspartner, die GO-ON Suizidprävention Steiermark, wird

ein/e Mitarbeiter/in für die Projektleitung

als Karenzvertretung im Ausmaß von 30 Stunden pro Woche gesucht.

Voraussetzungen:
Abgeschlossene Ausbildung im psychosozialen Bereich mit Berufserfahrung,
theoretischem Wissen und praktischer Erfahrung im Umgang mit Menschen in psychosozialen und suizidalen Krisen sowie
Lehrerfahrung in den oben genannten Bereichen.
Eigener Pkw und Führerschein B.

Entlohnung:
SWÖ-KV, VWG 9/3, je nach anrechenbaren fachspezifischen Qualifikationen und Vordienstzeiten mit mind. € 3.112,-- brutto/mtl. bei 38 h/Woche.

Ansprechperson bzw. schriftliche Bewerbungen per Mail an:
Frau Dr. Verena Leutgeb
Tel.: 0664 / 264 2529

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Unser Verein beschäftigt rund 300 MitarbeiterInnen in insgesamt 30 Einrichtungen in der Steiermark.

 

Für Sie ist derzeit keine passende Stelle dabei?

Wir freuen uns über Ihre Initiativbewerbung unter folgender Mailadresse:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Vielen Dank für Ihr Interesse!