Fehler
  • JFile: :copy: Die Datei kann nicht gefunden oder gelesen werden: $http://www.rettet-das-kind-stmk.at/joomla/images/fotos_einrichtungen/wohin/wohin_raum2.png
  • JFile: :copy: Die Datei kann nicht gefunden oder gelesen werden: $http://www.rettet-das-kind-stmk.at/joomla/images/fotos_einrichtungen/wohin/wohin_raum1.png
  • JFile: :copy: Die Datei kann nicht gefunden oder gelesen werden: $http://www.rettet-das-kind-stmk.at/joomla/images/fotos_einrichtungen/wohin/wohin_spielecke.png
  • JFile: :copy: Die Datei kann nicht gefunden oder gelesen werden: $http://www.rettet-das-kind-stmk.at/joomla/images/fotos_einrichtungen/wohin/wohin_kueche.png
  • JFile: :copy: Die Datei kann nicht gefunden oder gelesen werden: $http://www.rettet-das-kind-stmk.at/joomla/images/fotos_einrichtungen/wohin/wohin_raum2.png
  • JFile: :copy: Die Datei kann nicht gefunden oder gelesen werden: $http://www.rettet-das-kind-stmk.at/joomla/images/fotos_einrichtungen/wohin/wohin_raum1.png
  • JFile: :copy: Die Datei kann nicht gefunden oder gelesen werden: $http://www.rettet-das-kind-stmk.at/joomla/images/fotos_einrichtungen/wohin/wohin_spielecke.png
  • JFile: :copy: Die Datei kann nicht gefunden oder gelesen werden: $http://www.rettet-das-kind-stmk.at/joomla/images/fotos_einrichtungen/wohin/wohin_kueche.png

Eröffnung des Familienzentrums Wohin nach Umbau

wohin-beratungsraum

Das Familienzentrum WOHIN ist eine Beratungs- und Betreuungseinrichtung für Familien, Kinder und Jugendliche im Sozialraum IV der Stadt Graz.

Um die in die Jahre gekommenen und zu eng gewordenen Räumlichkeiten baulich zu verbessern wurde ab November 2012 ein Gesamtumbau vorgenommen und zusätzlich der Kinderbetreuungsbereich erweitert.

Kurz vor Weihnachten, nach nur 6wöchiger Bauphase, konnten die MitarbeiterInnen und die betreuten Kinder die Einrichtung wieder beziehen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Ein heller und großzügiger Beratungs- und Betreuungsbereich ist entstanden.

„Mit der Erweiterung des Kinderbetreuungsbereiches wird der großen Nachfrage nach Kinderbetreuungsplätzen für Kinder mit besonderem Förderbedarf aus sozial benachteiligten Familien entsprochen“, erklärte Rettet das Kind Geschäftsführer Dr. Joachim Pichler in seiner Eröffnungsrede. In Zukunft kann hier 15 bis 20 Kindern ein ganztägiger Betreuungsplatz angeboten werden.

Klicken Sie sich durch die Bilder der neuen Räumlichkeiten:

wohin-gruppenraum wohin-freispielraumwohin-kueche

 

 

  

 

Kontakt

Bianca Mögling
Tel.: 0316 / 83 16 90 - 10

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


 

Zur näheren Information über den gewünschten Artikel klicken Sie bitte auf die sichtbare Artikelbeschreibung in der nebenstehenden Liste.