Aktuelles Gruppenangebot in Frohnleiten

In der Psychosozialen Beratungsstelle Frohnleiten / Graz-Umgebung werden aktuell folgende Gruppen angeboten.

 

Nordic Walking

  • Montag 9:00 – 11:30 Uhr, 14-tägig, fortlaufend

Die Gruppe richtet sich an Personen jeden Alters, die sich gerne zusammen mit anderen Menschen in der Natur bewegen wollen. Hierbei steht weniger das Erlernen der Nordic-Walking-Grundtechnik im Vordergrund als das zwanglose Miteinander ohne Anspruch auf sportliche Leistungen. Über Naturerlebnisse, Bewegung und Sozialkontakte wird das Wohlbefinden der TeilnehmerInnen gefördert.

 

Club Gratwein

  • Montag 10:00 – 12:00 Uhr, wöchentlich, fortlaufend

Der Club ist ein wöchentliches Gruppenangebot für KlientInnen der Beratungsstelle. Die regelmäßigen Treffen haben Freizeitaktivitäten, themenspezifische Gesprächsrunden oder einfach den Austausch zwischen Betroffenen zum Inhalt. Ziel ist es, einer sozialen Isolierung entgegenzuwirken, gemeinsam etwas zu erleben und in weiterer Folge einen konstruktiven Umgang mit der Erkrankung und der aktuellen Situation zu finden.

 

Autogenes Training – Grundkurs

  • Montag 13:00 – 14:30 Uhr, 7 Einheiten, wöchentlich.
  • Beginn des nächsten Turnus: 14.10.2013

Das autogene Training ist eine wirkungsvolle Entspannungsmethode. Sie wird beispielsweise eingesetzt zum Abbau von Stress, Konzentrations- oder Schlafstörungen und Vielem mehr. Dabei lernen Sie durch Vorstellung von körperlichen Entspannungszeichen einen hypnoseähnlichen Versenkungszustand zu erreichen. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig.

 

Seniorencafé

  • Dienstag 9:00 – 11:00 Uhr, wöchentlich, fortlaufend

Das Seniorencafe richtet sich an KlientInnen und Interessierte aus dem Bezirk Graz-Umgebung Nord ab dem 65. Lebensjahr. Es soll dabei unterstützen, mit Anderen ins Gespräch zu kommen und außerhalb der eigenen vier Wände etwas zu erleben. Ziel ist es, einer Vereinsamung entgegen zu wirken, einen Rahmen für Austausch zu schaffen und dabei die Akzeptanz der persönlichen Lebenssituation zu fördern.

 

Entspannung durch Qi Gong Übungen

  • Dienstag 15:00 – 16:00 Uhr, 8 Einheiten, wöchentlich.
  • Beginn des nächsten Turnus: 22.10.2013

Diese Jahrhunderte alte Methode der traditionellen chinesischen Medizin führt durch langsame, sanfte und fließende Bewegungen zum Aufbau von Entspannung sowie zur Stärkung der Selbstheilungskräfte. Dabei müssen Sie keine besonderen körperlichen Voraussetzungen erfüllen und können in jedem Alter und zu jeder Zeit beginnen. In der Gruppe lernen Sie die positive Wirkung von Qi Gong Übungen kennen.

 

Gruppe für angewandtes Theater: „Im Spiel ist der Mensch wirklich“

  • Dienstag 15:30 – 17:00 Uhr, 4 Einheiten, wöchentlich.
  • Beginn des nächsten Turnus: 1.10.2013

Die Gruppe richtet sich an Menschen, die sich selbst in Rollenspielen erleben und erproben wollen. Eigene Handlungsspielräume werden erweitert, um so auf Lebenssituationen neue Antworten und Lösungsmöglichkeiten zu finden. Die Arbeit besteht aus Körpertraining, Neuentdeckung der Atemmuster, Rollenspiel, Integration von Körper, Stimme, Text und Rolle.

 

Burn Out – Prävention und Rehabilitation oder "Wie Sie wieder Ihre Balance finden"

  • Dienstag 15:30 – 17:00 Uhr, 10 Einheiten, wöchentlich.
  • Beginn des nächsten Turnus im Frühjahr 2014

Diese Gruppe richtet sich an Menschen, die in unterschiedlicher Weise von Burnout betroffen sind. Neben der Vermittlung von Informationen und dem gegenseitigen Austausch werden Möglichkeiten des verbesserten Umgangs mit belastenden Lebensbedingungen erarbeitet.

 

Entspannungsgruppe: Progressive Muskelrelaxation nach Edmund Jacobsen (PMR)

  • Mittwoch 15:00 – 16:00 Uhr, wöchentlich, fortlaufend

Bei dieser Entspannungsmethode soll durch die bewusste An- und Entspannung bestimmter Muskelgruppen ein Zustand tiefer Entspannung des ganzen Körpers erreicht werden. Ziele sind: bewusste Entspannung lernen, Körperwahrnehmung schulen, Zeichen körperlicher Unruhe, wie z.B. Herzklopfen, Schwitzen oder Zittern reduzieren, Muskelverspannungen aufspüren und lockern und damit Schmerzzustände verringern

 

Gesprächsgruppe

  • Freitag 9:00 – 10:30 Uhr, wöchentlich, fortlaufend

Die Gruppe richtet sich an Personen, die sich gerne mit anderen Betroffenen austauschen möchten. Mögliche Themen: Sorgen und Nöte des Alltags, Familie und Beziehungen, Arbeit und Freizeit, Jugend und Alter. Ziel ist es, erfolgreiche Strategien der Problembewältigung gemeinsam zu finden, um zu einer Stärkung und Entlastung zu kommen.

 

 

Für alle Gruppen erfolgt die Anmeldung über die Psychosoziale Beratungsstelle Frohnleiten / Graz-Umgebung.

 

Kontakt

Bianca Mögling
Tel.: 0316 / 83 16 90 - 10

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


 

Zur näheren Information über den gewünschten Artikel klicken Sie bitte auf die sichtbare Artikelbeschreibung in der nebenstehenden Liste.